Wohngebiet “Am Langen Rain” – vielseitig, bunt und lebendig

Der Bebauungsplant sieht für das Baugebiet „Am Langen Rain“ viele Mehrfamilienhäuser vor. Denn Müllheim braucht dringend Mietwohnungen, die auch für junge Familien und ältere Menschen, deren Einkommen nicht hoch ist, bezahlbar sind. Teure Eigentumswohnungen sind in den letzten Jahren genug gebaut worden. Gebraucht werden gute und günstige Mietwohnungen. Um zu erreichen, dass bezahlbare Mietwohnungen entstehen hat die Stadtratsfraktion ALM/GRÜNE diesen Antrag eingebracht.

Das Baugebiet ist in Abschnitte unterteilt. Im Abschnitt 1 sollen günstige Wohnungen entstehen. Dafür muss es klare Vorgaben an die Bauherren geben:  100%  geförderte/preisgünstige Mietwohnungen mit langjährige Sozialbindung von 25-30 Jahren und Belegungsrecht durch die Stadt. In den zwei weiteren Abschnitten mit Mehrfamilienhausbebauung wollen wir mit dem neuen Antrag erreichen, dass mind. 50% der Wohnungen geförderte Mietwohnungen sein müssen.

Am „Langen Rain“ müssen Menschen aus allen Bevölkerungsschichten ihre Wohnung finden und bezahlen können. Auch alternative Wohngruppen, wie z. B. Mehrgenerationenwohnen, betreute Wohngruppen, Seniorenwohnen, Baugemeinschaften, Wohngemeinschaften usw. müssen ihren Platz dort finden können. Das neue Wohngebiet soll Lebensmittelpunkt für unterschiedliche Menschen mit unterschiedlichen Lebensentwürfen werden, vielseitig, bunt und lebendig.

Verwandte Artikel