Wie geht es weiter im Eichwald in Müllheim?

Bei der Informationsveranstaltung am 19. September wurden verschiedene Sichtweisen und Konzepter zum Umgang mit Wald vorgestellt. Die Kliamveränderungen und deren Auswirkung auf den Wald spielte dabei ein große Rolle. Hoyerstännle - Siebeneichen kl 26. Aug. 2018 (6)

Dipl. Forstwirt Hubert Kohler von der BI Rettet den Eichwald forderte in seinem Eingangsstatement eine neue Zielsetzung für den Eichwald. “Wir fordern eine Waldbewirtschaftung, die der besonderen Funktion des Eichwaldes als stadtnaher Kommunalwald und als Wald mit besonders schützenswerten Alteichenbeständen gerecht wird und seine Erholungsfunktion und Naturschutzaspekte deutlich stärker berücksichtigt”, sagte Hubert Kohler. “Wir wollen die Multifunktionalität des Eichwaldes stärker in den Blick nehmen, d.h. der Erholung und dem Naturschutz muss die gleiche Bedeutung zukommen wie der wirtschaftlichen – besser wäre sogar eine deutlich höhere Bedeutung! Die derzeit überwiegend wirtschaftlich orientierte Waldbewirtschaftung lehnen wir ab!” Danach erläuterte er die Forderungen genauer.  Forderungen-Eichwald_BI-2019-09-17.pdf

Eichwald 8. April 2018 kl  (4)Wärend Forstdirektor Michael Kilian vom Forstamt Staufen an der bisherigen Linie festhalten will, fanden Forstdirekter i. R. Lutz Fäser und Dipl. Forstwirt Volker Ziesling deutliche Worte zum Umgang mit dem Wald im Hinblick auf die klimatischen Veränderungen.

“Wir brauchen eine Waldwende jetzt!” forderte Volker Ziesling. Sein Vorschlag: “Bewirtschaften Sie Ihren Wald so, dass er im Hinblick auf die zu erwartenden Klimawandelfolgen den größtmöglichen Nutzen bringt!” Der Klimawandel stelle den Wald schon jetzt vor die Existenzfrage. Die multifunktionale Waldwirtschaft funktioniere unter dem Eindruck des Klimawandels nicht mehr. Er warnte vor zu viel Aktionismus und Waldumbau. Etwas Geduld sein angezeigt und Wald erst mal in Ruhe zu lassen und ihm Zeit zu geben sich auf die klimatischen Veränderungen einzustellen.  Präsentation Volker Ziesling

BZ 20.09.2019

Verwandte Artikel